Wachteleier direkt vom Hof

Das Wachtelei wurde früher als Delikatesse verwendet, ist aber nun als Hühnerei-Ersatz in vielen Haushalten sehr beliebt. Wachteln gehören zu den kleinsten Hühnervögeln. Ein Wachtelei wiegt zwischen 13-17 Gramm und ist somit 4-5 mal kleiner als das normale Hühnerei. Der Geschmack des Wachtelei ist jedoch intensiver als bei normalen Eiern. Die Schale der Wachteleier ist sehr dekorativ, es gleicht kein Ei dem anderen.

Wachteleier können wie Hühnereier gekocht werden. Sie schmecken als gekochte Eier, weich gekochte Eier und Spiegleier sehr gut. Auch können sie zum Backen und Kochen verwendet werden. Für ein Ei im Rezept verwenden Sie einfach 4 Wachteleier.

 

100 g enthalten:

660 kJ Energiewert

13 g Eiweiss

1 g Kohlenhydrate

11 g Fett

 

 

3–4 Minuten kochen